01. März-Hurra, es ist 4. AMIGO-Tag // Der Klassiker Mau-Mau „BITTE-DANKE“


(Anzeige, da wir die Produkte zum Testen kostenlos erhalten haben)

HURRA- es ist wieder AMIGOTAG und endlich dürfen wir  wieder etwas Neues bzw. eigentlich einen alten Klassiker spielen! Ich habe mich schon total darauf gefreut, mal wieder Mau Mau zu spielen. Bisher waren meine Mädels ja noch zu klein für so viele Kartenspiele aber jetzt geht es richtig los. Wie lange habe ich kein Mau Mau mehr gespielt! Verrückt!

Wisst ihr noch, wann ihr eigentlich das letzte Mal Mau Mau gespielt habt?

Ich ja! Das war defintiv auf einer Klassenreise in der 4. Klasse auf Fehmarn. Und ich hatte total Heimweh. Wirklich! Und es gab damals natürlich noch nicht so tolle Varianten von Mau Mau wie z.B. Die Rabe Socke Edition. Dann hätte ich bestimmt kein Heimweh bekommen, ich bin mir sicher!

Rabe Socke Mau Mau
Rabe Socke Mau Mau, Foto Mama Michi

Das Spiel ist übrigens ab 4 Jahren und eignet sich für dieses Alter wirklich super.

Das Tolle ist, dass man ja eigentlich gleiche Farben oder gleiche Figuren aufeinander legen soll. Wenn die Kinder etwas älter sind, kann man das aber auch erweitern, sodass sie einfach auf die Zahlen oben achten sollen. Die sind bei jedem Tier zwar auch gleich aber das muss man ja nicht so spielen. Meine Vorschulkinder fanden die Variante super, damit konnten sie prima die Zahlen lernen. Wenn sie unsicher waren, ob es eine 6 oder ein 9 war, haben sie sich mit dem Tier auf der Karte rückversichert, ob es auch die richtige Zahl ist. Da hat das Zahlen lernen gleich doppelt viel Spaß gemacht.

Mau Mau Rabe Socke Amigo
Mau Mau Rabe Socke AMIGO, Foto: Mama Michi

Bei Eddy-Bär muss man übrigens 1 Karte ziehen, bei dem frechen Stulle sind es gleich 2 und bei der langsamen Ente muss man einmal aussetzen. Das sind die Aktionskarten.

Der kleine, freche Rabe Socke ist natürlich auf der besten Karte, der Farbwahlkarte zu sehen. Wie könnte es auch anders sein :-).

Super lustig fanden wir auch den tollen „Rabe-Socke-typischen“ Spruch zum Ende. Wenn man nur noch eine Karte hat, sagt man „letzte Karte“! Klar kennt jeder. ABER hier in der Rabe Socke Variante von Mau Mau sagt man natürlich noch „Bitte-Danke“ dazu.

In der Anleitung steht, dass der frechste Spieler beginnt… hm tja… ihr könnt euch wohl denken, dass ich dann niemals anfangen darf. Was Frechheit angeht, bin ich meinen Kindern aktuell sehr unterlegen ;-).

Ich war übrigens neulich auf der Spielwarenmesse und habe bei AMIGO Spiele wieder super tolle Neuheiten für Euch ausgesucht. Ihr dürft also auch dieses Jahr weiter gespannt sein, was wir euch noch alles vorstellen. Unsere Blogreihe „Was machen wir wenn es regnet, na klar wir spielen!“ geht auf jeden Fall weiter bzw. erweitert sich um tolle Spiele für die Reise. Ab Mai darf ich euch dann wieder 4 tolle Spiele vorstellen, die sich super für euren Ferienkoffer eignen.

Hier übrigens mal ein paar Eindrücke von der Messe in Nürnberg.

Jetzt haben wir euch 4 tolle Spiele vorgestellt und dann am 01. April ist es endlich soweit!!! Tadaaa dann darf ich ein komplettes Paket mit allen 4 vorgestellten Spielen an euch verlosen.

Im Paket dabei sind dann alle AMIGO Spiele dabei, über die ich euch schon berichtet habe:

Halli Galli Junior Version Rabe Socke

Ringl Ding

Klack

Mau Mau Rabe Socke

Also schaut unbedingt wieder rein im April, wenn dieses tolle Paket verlost wird.

Eure Zwillingsmama Michi

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s