Clown Amerikaner // Für die Faschingsparty oder den Kindergeburtstag

Fasching, wie es bei uns heißt oder aber auch Karneval rücken mit großen Schritten näher und vielleicht möchtet ihr für eine Party noch schnell etwas Leckers und Lustiges backen?

Und hier kommen natürlich jetzt diese süßen Clowns zum Vernaschen.

Egal ob für einen Kindergeburtstag eine Zirkus-Motto-Party, die Faschingsparty oder einfach nur so zum Naschen.

Clown-Amerikaner gehen immer.

Das braucht ihr für den Teig:

600 g Mehl

2 Pakete Backpulver

0,25 l Milch

4 Eier

200 g Zucker

1 Prise Salz

150 g Butter

Für den Guß:

400 g Puderzucker und 2 Zitronen

Butter mit Zucker schaumig rühren und nach und nach Salz und Eier dazu geben. Dann Mehl und Backpulver und zuletzt die Milch dazugeben.

Der Teig sollte zäh sein, sodass ihr ihn nun gut mit 2 Esslöffeln als kleine Häufchen auf ein Backblech abstreichen könnte.

Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Wenn die Amerikaner kalt sind, könnt ihr den Guß auf die flache Seite aufstreichen und dekorieren.

Für die Dekoration:

Ich mag ja immer buntes Fondant beim Backen ganz gern, daraus könnt ihr dann Hüte machen. Zuckeraugen und Smarties für die Nase. Mit Zuckerschrift könnt ihr den Mund machen und auch Wimpern, wenn eure Clowns Mädchen sein sollen. Süß sind auch noch kleine Zuckerherzen dazu.

Guten Appetit

 

Ich gehe dieses Jahr übrigens auch zum Weiberfasching, obwohl ich da als Nordlicht eigentlich gar nicht so ein Fan von bin. Ich habe mich von Freundinnen überreden lassen und bin jetzt schon sehr gespannt. Ich verrate euch schonmal, dass auch ich als „süßer“ Clown gehe, passend zum Rezept.

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbacken und Fasching bzw. Karneval feiern, eure Zwillingsmama Michi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s