Back to the 80 ies // „Heimlich & Co.“ und „Cafe international“ *ADVENTSVERLOSUNG*

(Werbung)

Oh nun ist es endlich soweit und die erste Kerze wird angezündet. Ich wünsche Euch allen einen schönen ersten Advent.

„Nachts sind alle Agenten grau…“ „Wer sitzt mit wem bei einem Kaffee am Tisch?“

Kennt ihr diese Sätze noch aus eurer Kindheit? Ich habe das Gefühl, dass es erst gestern war, als ich mit meinen Eltern Brettspiele gespielt habe.

Ich finde es so schön, dass zwei meiner Lieblingsspiele von damals auch heute noch die Kinder begeistern.

Heimlich & Co. und Cafe international

Geht als Agenten auf die Jagd, ohne zu wissen, welcher eurer Mitspieler sich hinter den anderen Agenten verbirgt.

Oder trinkt einen Kaffee mit der netten Dame aus Amerika und dem lustigen Herren aus Afrika.

Heimlich und Co., Cafe International AMIGO Spiele
Heimlich und Co., Cafe International AMIGO Spiele

Für schöne und gemütliche Stunden sorgen diese beiden Spiele aus den 80 iger Jahren auf jeden Fall. Das Design  hat der AMIGO Spieleverlag natürlich etwas angepasst aber die Spielidee ist noch immer die gleiche geblieben.

Heimlich & Co.

Heimlich & Co. AMIGO Spieleverlag
Heimlich & Co. AMIGO Spieleverlag

Wie in jeder Agentenstory geht es auch in diesem Spiel turbulent und verwirrend zu. Gesucht werden Geheiminformationen über sieben Topagenten, versteckt in einem Tresor.
Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines Spions, der versucht möglichst geschickt an die Informationen zu kommen und trotzdem seine eigene Identität streng geheim zu halten. Wer am Ende die meisten Informationen über die gegnerischen Agenten gesammelt hat, gewinnt.

Heimlich & Co ist ein kurzweiliges Spiel, welches durch die Zusatzvariante „Top Secret“ weitere taktische Möglichkeiten bietet.

Heimlich & Co. war übrigens 1986 Spiel des Jahres.

Cafe International

Cafe International AMIGO Spieleverlag
Cafe International AMIGO Spieleverlag
Cafe International AMIGO Spieleverlag
Cafe International AMIGO Spieleverlag

Hereinspaziert und hingesetzt – ins Café International!
Hier ist der Treffpunkt für Menschen aus aller Welt und häufig sitzen Gäste aus verschiedensten Ländern an einem Tisch. Wer dort keinen Platz mehr findet, setzt sich kurzerhand an die Bar. Durch geschicktes Ablegen der Gästekärtchen füllt sich das Café International nach und nach. Da man jedoch lieber plaudernd gemeinsam am Tisch sitzt, gibt es dort Pluspunkte, während Gäste an der Bar meist eher für Minuspunkte sorgen.

Mir haben damals immer der Franzose mit seinem Hut und die indische Dame mit ihrem roten Punkt auf der Stirn total gut gefallen. Während die Deutschen „klischeemäßig“ aus Bayern kommen, was ich als Hamburger Deern immer etwas seltsam fand aber heute ( in Bayern lebend) das durchaus nachvollziehen kann. Aber es soll ja auch ein bisschen lustig sein und eben typisch für die Länder und so sieht uns wohl die Welt!?

Cafe International war übrigens 1989 Spiel des Jahres.

Ich freue mich jetzt sehr, dass ich diese beiden Spiele mit meinen Mädels aber auch noch mit meinen Eltern gemeinsam an Weihnachten spielen kann. Da werden meine Eltern sicher Augen machen, dass es die Spiele noch gibt und sicher die ein oder andere Anekdote von früher zu erzählen haben.

Das wird ein schöner “ 3-Generationen-Spieleabend“.

Damit ihr vielleicht auch so einen schönen Abend mit euren Eltern und Kindern erleben könnt, darf ich Euch jetzt diese beiden tollen Spiele natürlich auch schenken.

Verlosung von jeweils 1 x Heimlich & Co. und 1x Cafe international

So seid ihr dabei:

1. Erzählt mir doch einmal in den Kommentaren, ob ihr die Spiele auch noch von früher kennt

2. seid/werdet Fans meines Blogs
Hier nun noch die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
Das Gewinnspiel läuft bis Dienstag den 03.12.2019 23:59 Uhr.
Unsere Glücksfee wird den/die Gewinner IN ziehen. Der/Die Gewinner IN erklärt sich damit einverstanden, dass er/sie danach über seine hinterlegte E-Mail Adresse oder seinen Facebook Account informiert sowie im Blog auf der Gewinnerseite zu sehen sein wird.
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinn wird versendet und zu diesem Zweck wird die Adresse des Gewinners benötigt. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Versand ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

viel Erfolg , eure Zwillingsmama Michi

10 Kommentare

  1. Hallo und herzlichen Dank für den großartigen Adventskalender und diese tolle Verlosung! Die Spiele kenne ich zwar vom Namen her, wir haben sie aber noch nie gespielt. Da sie mir die Spielidee beider Spiele sehr gut gefällt, versuche ich gerne mein Glück im Lostopf. Dem Blog folge ich per E-Mail-Abo.

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent
    Katja

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo,
    ich muss gestehen, ich kenne sie leider auch nicht. Wir haben aber früher als auch heute sehr viel gespielt und sind demnach richtig vernarrt in neue Brettspiel-Ideen. Weihnachten und Silvester sitzen wir etwa da und spielen etwas – viel besser als auf dem Sofa zu liegen^^

    Lg Janine

    (PS. Folge dir via E-Mail Abo)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s