Süßes für den Valentinstag // Zimtherzen

Zum Valentinstag verschenkt man doch gerne sein Herz. Wenn es dann noch selbstgemacht und ganz süß ist, dann ist es das perfekte Geschenk für den Liebsten oder die Liebste.

Wir haben dieses Jahr eine schöne Idee für Euch, die ihr ganz leicht und schnell nachbacken könnt.

Zimtherzen

Für diese niedlichen Zimtherzen aus Blätterteig benötigt ihr nur 3 Zutaten:

  • Blätterteig auf der Rolle aus dem Kühlregal
  • Zucker
  • Zimt

Auf den ausgerollten Blätterteig verteilt ihr großzügig eine Mischung aus Zimt und Zucker. Wir mögen es gern ganz süß, deswegen haben wir ca. 6 volle Esslöffel für einen Teig genommen. Vom Zimt ca. 2 Esslöffel.

Jetzt rollt ihr den Teig von beiden Seiten her auf, sodass beide Seiten sich in der Mitte treffen.

Zimtherzen aus Blätterteig
Zimtherzen aus Blätterteig

Nun mit einem Messer ca. 2 cm dick abschneiden und auf ein Blech legen. Die Mitte formt ihr jetzt leicht nach unten zu einer Spitze, damit ein Herz entsteht.

Zimtherzen zum Valentinstag
Zimtherzen zum Valentinstag

Im Backofen bei 180 Grad sind die Herzen in ca. 15 Minuten fertig.

Zimt und Zuckerherzen aus Blätterteig
Zimt und Zuckerherzen aus Blätterteig

Viel Spaß beim Verschenken. Falls ihr lieber etwas Basteln möchtet, dann schaut doch noch einmal in diesen Beitrag.

Schnelles Valentinstag (oder Geburtstags) DIY // Können auch Kinder!!!

herzlichst, eure Zwillingsmama Michi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s