Liebevolle Mamas gesucht // Was tut man, wenn ein Baby weint?

(Anzeige)

Dass das Mutter sein anstrengend sein kann, wissen wir sicher alle. Natürlich überwiegen immer die schönen Momente aber wenn man ehrlich ist, sind die ersten Monate schon echt hart. Das Baby weint und man ist zum Teil auch überfordert mit dem ganz neuen Thema.

Meine Kinder äußern ja öfter Kommentare wie:

„Eine Mama will ich aber nie werden, das ist mir zu anstrengend!“

oder

„Ich will aber lieber nur 2 Kinder und nicht 3, das ist ganz schön stressig!“

 

Der Wunsch nach Kindern und danach, sich um sie zu kümmern ist in unseren weiblichen Genen tief verwurzelt, denke ich. So kommt es, dass natürlich auch die Kinderzimmer der 3 Mädels die ein oder andere Puppe beinhalten. Wen wundert das. Bisher sind diese Puppen aber stille und genügsame Wesen. Sie sehen zwar teilweise aus wie Babys, haben auch die selbe Größe aber eines unterscheidet sie doch deutlich von einem echten Baby:

Sie schreien nicht!!

Wenn meine Mäuse also mal keine Lust mehr haben, mit der Puppe zu spielen, dann meckert sie nicht, wenn sie achtlos zur Seite gelegt wird oder gar nackt ins Bett gelegt wird.

Das wird nun anders:

Die Cry Babies ziehen ein

Lange schon wurde von meinen kleinen Puppenmamis nämlich der Wunsch gehegt, mal ein „echtes Baby“ zu bemuttern.

Hier kommen nun die Cry Babies von IMC Toys ins Spiel.

Der Name verrät natürlich schon alles. Diese kleinen, süßen Wesen sind nämlich nicht so genügsam und brav wie ihre Vorgängerinnen im Kinderzimmer.

Diese Damen machen richtig Lärm, wenn Ihnen etwas nicht gefällt. Ganz so, wie echte Babys, weinen sie lautstark, wenn die Puppenmama sie einfach ohne Schnuller allein lässt.

Das Weinen kann sich sogar von leise zu ganz laut steigern. Anfangs dachte ich „ach die sind ja harmlos!“ Aber die können auch echt laut. Vor allem, wenn man Ihnen Ihren heißgeliebten Schnuller nicht gibt. Für die Mamas gibt es aber einen Trick, dass man die Funktion natürlich auch abstellen kann, keine Sorge.

Diese süßen Babys sind also das perfekte Übungsobjekt für meine Mädels.

Da die Zwillinge ja nun 6 Jahre alt geworden sind, war das die Gelegenheit, Ihnen den Wunsch nach den Cry Babys zu erfüllen.

So lagen sie also auf dem Geburtstagstisch der beiden Mädchen und waren in ihren Kartons noch ganz brav.

Cry Babies Geschenke für Mädchen
Cry Babies Geschenke für Mädchen

Aber dann ging es los. Kaum ausgepackt hatten die neuen Puppenmütter schon jede Menge zu tun. Da wurde fast der eigene Geburtstag vergessen, so viel Arbeit machten die neuen Babys.

Passend zur Wandfarbe durfte sich Baby LALA in türkis eine schöne Puppenwohnung einrichten. Auch im Buggy fühlt sie sich sehr wohl und wird spazieren gefahren. LALA stellt eine Maus dar und wohnt natürlich daher bei unserem „kleinen Mäuschen“ im Zimmer.

 

Baby LEA schläft bei unserer Kleinsten jede Nacht mit im Bett und wird viel gekuschelt, wie ein echtes Baby. LEA ist ein kleiner frecher Leopard.

Cry Baby LEA von IMC Toys
Cry Baby LEA von IMC Toys

Baby CONEY, der kleine Hase, darf bei unserem „kleinen Hasen“ im Zimmer mit wohnen und fühlt sich dort „hasenwohl“ im Puppenbettchen.

Cry Baby CONEY von IMC Toys
Cry Baby CONEY von IMC Toys

 

Die Babys weinen sogar echte Tränen, wenn man oben in den Tank am Kopf etwas Wasser füllt.

 

Sucht ihr noch ein schönes Geschenk für euer kleines Mädchen zum Geburtstag? Dann sind die Cry Babies auf jeden Fall eine tolle Idee dafür.

Meine 3 lieben sie schon jetzt und haben sie fest in ihr Herz geschlossen.

Herzlichst, Eure Zwillingsmama Michi

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s