3 D-Blumenkarten mit Tulpen, Ringelblumen oder Hyazinthen basteln // schönes DIY für den Frühling mit WOW-Effekt

Also bei mir schneit es gerade mal wieder und deswegen müssen wir dringend den Frühling herbei basteln. Denn es ist offiziell eigentlich schon Frühling!!! WETTER!? Hast du das gehört?

EDIT: Nachdem ich diesen Bericht fertig geschrieben hatte, kam dann direkt mit 16 Grad der Frühling. Ich glaube er hatte es gehört, dass wir ihn herbei gebastelt haben.

Deswegen haben wir uns für schöne und einfache Karten mit Blumen entschieden.

Wie das genau geht, zeige ich euch jetzt. Wir machen heute 3 verschiedene Blumen mit 3-D Effekt. Das macht nicht nur beim Basteln richtig Laune, sondern sieht auch ganz toll aus. Wenn ihr diese schönen Karten verschenkt, ist euch der „WOW-Effekt“ sicher!

  1. Tulpen
  2. Hyazinthen
  3. Ringelblumen

Geht auch für den Muttertag schon. Über so schöne Blumen, freut sich doch jede Mama. Und die sind noch nicht mal gekauft, sondern selbst gemacht.

Oder einfach mal so, um jemandem eine Freude zu machen. Der Herzensmensch wird sich sicher darüber freuen.

Die Karten eignen sich natürlich auch toll als Geburtstagsgrußkarte oder einfach mal als Dankeschön.

Ihr könnt ja auch gleich für das ganze Jahr vorproduzieren, denn Gelegenheiten, um eine Karte zu verschenken, gibt es ja eigentlich immer. Und über Blumen freut sich ja jeder immer! Vor allem verwelken diese Blumen nicht so schnell!!

Auf los geht es los:

Wir basteln den Frühling herbei

  1. Für die Tulpen braucht ihr quadratische bunte Papiere. Als erstes faltet ihr das Papier einmal schräg, sodass ein Dreieck entsteht. Dann faltet ihr an beiden äußeren Ecken jeweils die Ecken so hoch, dass sie noch etwas überstehen.

  2. Die Hyazinthen bestehen aus einem farbigen Papier-„Ei“ und kleinen Streifen die gerollt und aufgeklebt werden.
    Hyazinthen basteln
    Hyazinthen basteln

    Hyazinthen basteln
    Hyazinthen basteln
  3. Auch für die Ringelblumen braucht ihr bunte Papierstreifen und kleine Kreise. Die Kreise aufkleben und drum herum die Streifen aufkleben, die ihr vorher in der Mitte zusammengelegt habt. Am besten nachher wieder etwas auseinander ziehen, dann sieht es noch schöner aus.

    Ringelblumen basteln
    Ringelblumen basteln

Die Stängel aller Blumen könnt ihr entweder aufmalen oder auch aus buntem Papier aufkleben.

 

Wir haben hier einmal alle Blumen aus eine Karte geklebt, sieht auch sehr schön aus.

Blumen Karten mit 3-D-Effekt basteln
Blumen Karten mit 3-D-Effekt basteln

Jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Nachbasteln und hoffen für uns alle, dass bald auch ganz viel echte Blumen blühen und der Frühling so schön bleibt, wie er jetzt angefangen hat.

Eure Zwillingsmama Michi mit den 3 Bastelmäusen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s