Eule Eva schreibt Tagebuch // süß und ehrlich

(Buchrezension)

Kennt ihr schon Eva Flügeltal? Nein???

Dann muss sich das jetzt ganz dringend ändern! Denn Eule Evas Leben ist FLATTER-FANTASTISCH und das schreibt sie in ihren Tagebüchern natürlich alles ganz genau auf.

Die kleine Eule lebt im Baumhaus 11 in Baumhausen und erlebt dort ganz viele spannende Abenteuer gemeinsam mit ihren Freunden. Es gilt unter anderem eine Ausstellung zu organisieren, eine Modenschau und einen Backwettbewerb bzw. sieht Eva in Teil 2 plötzlich einen Geist und gruselt sich furchtbar doll.

Eule Eva ist nicht nur schnuckelig und mega süß gezeichnet, sondern sie steht für die Emotionen der kleinen Erstleser. Mit viel Humor und Charme schreibt die kleine Eule Alltägliches aber auch Peinliches in ihr kleines Tagebuch. Natürlich kommen außer Eule Eva noch weitere lustige Gestalten wie Fräulein Federpo oder Susi Krallig vor.

Die emotionale Welt der kleinen Grundschüler

Vor allem sind es aber die Themen, mit denen sich die Grundschüler selber auseinandersetzen oder in der Schule tagtäglich konfrontiert werden. Situationen wie „sich nicht trauen, um Hilfe zu fragen“ oder „Angst vor etwas haben, weil es gruselig ist“ hat bestimmt jedes Kind schon einmal erlebt.

Liebevoll werden die kleinen Erstleser von 6-8 Jahren hier dabei unterstützt ihre Gefühle anzunehmen und auch das Erlebte in einer neuen Welt, wie z.B. der Schule, zu verarbeiten. Eule Eva unterstützt nicht nur beim Lesen lernen, sondern auch beim „groß“ werden und wird für die Kinder eine Freundin, der sie vielleicht auch mal einen Brief schreiben und aus ihrem eigenen Leben erzählen.

 

Eule Eva Tagebuch Erstlesebuch
Eule Eva Tagebuch Erstlesebuch
Eule Eva Tagebuch Erstlesebuch
Eule Eva Tagebuch Erstlesebuch

Erschienen sind bisher Band 1 und 2 und bald gibt es dann die weiteren Bände 3-5. Wir warten schon ganz gespannt und der Osterhase weiß schon, was er den Mädels bringen wird.

Erschienen ist Eule Eva im Adrian Verlag.

Besonders gelungen finde ich, neben den süßen Zeichnungen, die Mischung aus Fließtext und Sprechblasen wie im Comic. Diese Kombination macht es für die kleinen Leser noch einfacher, spannender und abwechslungsreicher zu lesen.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit den Abenteuern von Eule Eva, lest mal rein, es lohnt sich wirklich sehr.

Herzlichst, eure Zwillingsmama Michi

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s