Lieblingsartikel des Monats

Dezember 2017:

hier muss es natürlich eine Geschenke Empfehlung für Kinder sein. Bei uns ist aktuell Halli-Galli Junior (ab 4 Jahren) das Lieblingsspiel meiner Zwillinge. Aber natürlich nicht irgendeine Version, nein die „Rabe Socke“ Edition. Wir können Euch dieses tolle Spiel wärmstens empfehlen.

Halli Galli Junior Rabe Socke
Halli Galli Junior Rabe Socke, Foto: Mama Michi

November 2017:

in diesem kalten Monat brauche ich immer etwas Wärme von Innen am Morgen. Daher sind meine Lieblingsartikel im November meine Mehrweg-Kaffeebecher, auch für unterwegs. Entweder aus Bambus oder Melamin. Den ganzen Bericht dazu lest ihr hier.

 

Oktober 2017:

im regnerischen und windigen Oktober ist mein Lieblingsartikel der Podcast für Kinder von Kerstin. Bei dem Wetter einfach mal gemütlich Einkuscheln, Tee trinken und die schönen Geschichten von Kerstin hören. Alles über die „Freitextkatze“ lest ihr hier.

Podcast für Kinder
Podcast für Kinder

 

 

September 2017:

hier ist mein Lieblingsartikel gleich eine ganze Bastelserie. Den Bericht dazu lest ihr hier.

August 2017:

Im Sommermonat schlechthin muss natürlich ein Wasserspielzeug der Lieblingsartikel des Monats sein. Und was könnte es anderes sein, als das Tier, welches im Moment durch alle Mädchenzimmer galoppiert. Das Tier hat es sogar schon in die Kosmetikbranche für die großen Mädchen unter uns geschafft. Na wisst ihr schon was ich meine?

Diesen coolen Sommerartikel „die Einhornluftmatratze“  bekommt ihr z.B. bei Depot. In den Filialen oder Online bei Amazon https://www.amazon.de/luftmatratze-Aufblasbares-aufblasbarer-Schwebebett-Erwachsene/dp/B06XTSC7M9/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1502048861&sr=8-1&keywords=einhoerner+luftmatratze

Einhornluftmatratze
die Einhorn Luftmatratze

Den ganzen Bericht über die Matratze und unseren Test im Schwimmbad, lest ihr hier.

Juli 2017:

Jetzt komme ich doch heute auf einmal bei DM an einem neu aufgebauten Stand vorbei zum Thema Baby, Kind, Sommer und Co.
Ich habe hier kurz geschaut, was es an tollen neuen Artikeln gibt, die ich vielleicht noch nicht habe und siehe da: Es gibt noch einmal andere tolle Eisbereiter, die ich bisher noch nicht hatte.
Im letzten Bericht habe ich euch ja erzählt, dass ich den Fruchtsaft oder auch das selbstgemachte Eis in neue Silikon Bereiter gefüllt hatte.

Jetzt gab es von Profissimo 8 kleine Eis am Stiel Förmchen für 2,65 Euro.
Die habe ich dann direkt mitgenommen und für Euch getestet.
wp-image--1284657275
Super einfach in der Handhabung und von der Menge (60 ml) auch schon gut geeignet für kleinere Hände ab ca. 10 Monaten.
Hier kann man von Joghurt über Fruchtsaft bis hin zu selbstgemachtem Eis alles einfüllen.
Da das Unterteil ein Teil ist, kann man es gut hinstellen zum Befüllen und auch mit der flüssigen Masse wunderbar direkt in den Tiefkühler stellen.

Deckelchen drauf und fertig. Danach kann man das Eis natürlich einzeln an den Deckelstielen entnehmen.
Ich habe heute dann noch schnell wieder Schokoeis gemacht, da morgen wieder Besuch angesagt ist und im Sommer geht ein Eis ja immer.
Das Rezept zum Schokoeis findet ihr übrigens hier 🙂

5 Gründe, warum Ihr Euer Eis besser selber machen könnt, als es zu kaufen
Juni 2017:
mein Lieblingsartikel im Juni ist definitiv der tolle Glitzerbecher „Einhorn“ von Haba.

Kann man als Zahnputz oder Trinkbecher verwenden oder für Stifte etc.
wp-image-359221919

Gibt es z.B. bei Jako-o zu kaufen oder in Aschaffenburg im „Holzwurm“ am Roßmarkt.

http://www.jako-o.de/produkte-praktisches-haushalt-kindergeschirr-und-tischware-kunststoffgeschirr-glitzerbecher-einhorn-glitzerglueck-haba-300468–036238.html?parent=00081018&elementPos=1188&Xco=

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s