Ist alkoholfreies Bier gesund!? // Lest hier, welche Biere uns schmecken und gewinnt einen Kasten für eure Silvester-Party

(Anzeige)

Trinkt ihr manchmal gemütlich am Abend oder nach dem Sport ein (alkoholfreies) Bier in dem Glauben, es wäre gesund!? Wir ganz gerne und wir waren sehr überrascht, was wir bisher über Bier noch nicht wussten…. Wir haben uns dann gefragt, ist das Bier wirklich reich an Isotonischen Stoffen, Vitaminen und Mineralien?

Das soll man meinen, bei den guten und natürlichen Inhaltsstoffen eines Bieres. ABER, nur noch bei ganz bestimmten Bieren ist es noch richtig ursprünglich ohne Zusatzstoffe…leider!

Ich kläre euch auf, warum das so ist, welches Bier wir hier zu Hause eigentlich trinken und warum „der Bernd eigentlich immer das Bier zu Silvester mitbringt bzw. Euch dieses Jahr euer Bier zu Silvester schenkt!“

Wusstet ihr, dass massenindustriell gefertigtes Bier tatsächlich in Wahrheit meistens viel mehr Stoffe enthält, als die immer beworbenen Zutaten Hopfen, Malz, Wasser und Hefe?

Nein? Ich wusste es nämlich bis vor kurzem auch nicht, bis ich Bernd Bergmann von der Brauerei Bergmann in Aschaffenburg kennengelernt habe.

Das deutsche Reinheitsgebot für Bier lässt in der Tat einen Spielraum für ca. 60 mögliche Zusatzstoffe, die zugesetzt und später durch die Filtration wieder entfernt werden können. Wahnsinn, oder? So werden in dem Bericht des NDR der Sendung „Markt“ vom 16.10.2017 unter dem Motto „verwässertes Reinheitsgebot“ beispielweise Stoffe wie das Kunststoffgranulat „PVPP“ genannt, welches dafür sorgt, dass das Bier lange schön klar und haltbar bleibt.

Dunklen Bieren wird teilweise sogar Farbe zugesetzt um den Eindruck eines Bieres mit viel Malz zu erwecken.

Schade, denn das muss Alles eigentlich nicht sein.

Sportlern z.B. wird ja gern gesagt, dass alkoholfreies Bier gesund und isotonisch ist. Das ist eigentlich auch richtig, aber leider sind durch die oben genannten erlaubten Zusatzstoffen sowie die gängige Filtration viele der gesunden Mineralstoffe und Vitaminen nicht mehr vorhanden bzw. nur noch in geringen Mengen. Ungefiltertes Bier ist gesünder als gefiltertes, da mehr Mineralien, Eiweiße und Vitamine enthalten sind. (Quelle: “ Quarks und Co.“ 21.03.2017

Zum Glück gibt es heute aber noch Braumeister, die sich nicht nur an das offizielle Reinheitsgebot halten, sondern richtig handgemachtes Bier brauen.

Unser Biobraumeister Bernd Bergmann, aus unserer Region, hat sich das „ursprüngliche“ Bier auf die Fahne geschrieben um somit ohne industrielle Zusätze und Hilfsmittel das „Gute“ im Bier zu erhalten. Das handgemachte Bier kommt ganz ohne die oben genannten 60 erlaubten Zusatzstoffen aus und ist tatsächlich nur aus Hopfen, Malz, Wasser und Hefe hergestellt.

Der sympathische Braumeister Bernd Bergmann leitet die Brauerei Bergmann mit seinem Geschäftspartner und langjährigen Freund Stefan Koch.

Brauhaus Bergmann: Bernd Bergmann und Stefan Koch
Brauhaus Bergmann: Bernd Bergmann und Stefan Koch; Foto: Brauerei Bergmann

Und das kam so:

Wenn die Schulfreunde von Bernd Bergmann eine Silvesterparty planten, dann war eine Aufgabe von vornherein vergeben. Das Bier, das bringt der Bernd mit! Bernd und sein Freund Stefan Koch ließen sich nicht lange bitten und schleppten Fässer voll Met in den Partykeller. Das war vor über zwanzig Jahren.

 Es folgte die Brauerlehre und noch bevor die bestanden war, sagte Stefan zu Bernd: „Lass uns zusammen eine Brauerei machen.“ Bernd hatte da bereits das elterliche Malerunternehmen übernommen und trug Verantwortung für 15 Mitarbeiter. Aber er zögert nicht lange. 2009 gründet er die Brauerei. 2010 kaufen die Freunde ihre Brauanlage und bauten sie im beschaulichen Glattbach direkt neben Aschaffenburg auf. Ben Seyfarth kümmert sich um die Logistig, die beiden Jugendfreunde ums Brauen.

Insgesamt zehn Sorten hat die Bergmann Brauerei inzwischen im Angebot. Natürlich dabei: das Heavy MET ALE. Am beliebtesten ist aber das „Berndstein“, ein natürliches, süffiges Kellerbier in Biolandqualität. „Das ist so rund und ausgewogen, da möchte man nach dem ersten Glas gleich ein zweites und dann ein drittes“, sagt Bernd.

Außerdem bieten Bernd und Stefan in der Brauerei folgende Sorten an:

Kellerbier, Pils, Weizen, alkoholfreies Weizen, Bockbier, Dunkelbier und ein total leckeres Apfelweizen. Das Apfelweizen ist mein Favorit. Als Frau bin ich nicht der typische Biertrinker und da schmeckt mir dieses erfrischende, leicht süße Getränk natürlich wunderbar. Das müsst ihr einmal probieren.

Seit 2016 sind Bernd und und Stefan mit ihrer Brauerei übrigens stolze Besitzer des „Best of Bio Beer-Awards“ für ihr Kellerbier und ihr Weizenbier.

Best of Bio Award

Die Brauerei Bergmann bietet übrigens auch Führungen und Braukurse an.

Auf der Website der Brauerei Bergmann in Glattbach(Aschaffenburg) oder bei Facebook lest ihr noch viel mehr über Bernd und Stefan, die Brauerei und ihre Leidenschaft für Bier.

Vielleicht auch eine schöne Idee, wenn ihr ein Geschenk für einen Mann sucht. Schenkt doch einen Braukurs mit Freunden. Mein Mann durfte neulich an diesem Event teilnehmen und war total begeistert.

Jeden Donnerstag (16-20 Uhr) könnt ihr übrigens im Brauereiverkauf dieses tolle Bier erwerben.

(Brauerei Bergmann, Weitzkaut 11a, 63864 Glattbach (Aschaffenburg))

Solltet ihr es nicht zu dem Verkauf schaffen, könnt ihr auf der Homepage der Brauerei auch sehen, welche Händler das Bier in eurer Nähe führen oder ihr macht direkt jetzt bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnt einen Kasten Bier!

Bei uns geht Weihnachten für Euch jetzt noch weiter!

Eure Silvesterparty ist gesichert, denn wir schenken Euch:

Brauerei Bergmann Bier
Brauerei Bergmann Biere, Foto: Mama Michi

Einen Probe-Kasten Bier

vom Biobraumeister. Ganz nach der Gründungstradition, kümmert sich auch dieses Jahr „Bernd um das Bier für Silvester!“

So macht ihr mit:

1.Erzählt mir in den Kommentaren, welche Sorte ihr am liebsten trinkt und schon hüpft ihr in den Lostopf.

2. seid/werdet Fans meines Blogs hier (Anmeldung zum kostenlosen Newsletter auf meiner Startseite)oder meiner Facebookseite  https://www.facebook.com/MamablogMamaMichi/

Ich wünsche Euch viel Erfolg und eine tolle Silvesterparty!

Eure Zwillingsmama Michi

Hier nun noch die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
Das Gewinnspiel läuft bis Donnerstag den 28.12.2017 23:59 Uhr.
Unsere Glücksfee wird den/die Gewinner IN ziehen. Der/Die Gewinner IN wird danach über seine hinterlegte E-Mail Adresse oder seinen Facebook Account informiert sowie im Blog auf der Gewinnerseite zu sehen sein.
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Gewinn muss in Aschaffenburg abgeholt werden.
 

 

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s